Welcome to Avis

Autovermietung Hamburg

Avis Hamburg bietet Ihnen Anmietstationen überall in der Stadt und am Flughafen Hamburg.

Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands und besitzt den zweitgrößten Hafen Europas. Hamburg ist eine wichtige Medien-Stadt und spielt auch in der Luftfahrtindustrie eine führende Rolle.
Jetzt buchen

Mit dem Leihwagen in die schöne Elbmetropole

Hamburg gilt mit seinem direkten Zugang zur Nordsee als „Tor zur Welt“. Mit dem größten Seehafen Deutschlands zieht die Stadt jedes Jahr Millionen von Touristen in ihren Bann. Entdecken Sie den Reiz der Hansestadt mit ihrer einmaligen Hafenatmosphäre, zahllosen Brücken, überraschend viel Grün und üppigem kulturellen Angebot! Ein Avis Mietwagen gibt Ihnen volle Flexibilität auf Ihrer Städtereise.
 
Publikumsmagnet am Wasser   
„Perle des Nordens“, „Grüne Stadt“ oder „Venedig des Nordens“: Wer so viele Namen auf sich vereint, muss eine ganz bestimmte Anziehungskraft auf Menschen ausüben. Und tatsächlich gehört Hamburg zu den beliebtesten touristischen Zielen in Deutschland. Allein 5 Millionen Gäste aus dem In- und Ausland übernachteten hier 2011, die Zahl der privaten Tagesgäste übersteigt 90 Millionen pro Jahr. Im Gegensatz zu manch anderer Metropole liegen viele Sehenswürdigkeiten der Stadt nahe beieinander: Wir nennen Ihnen die wichtigsten Ziele.
 
Am Hafen
Dreh- und Angelpunkt von Hamburg ist der Hafen. Die Lage am Meer hat die Handelsstadt reich und mächtig gemacht, und sie ist auch für viele Touristen ein wichtiger Faktor. Aber nicht nur für sie: Auch die Einheimischen lieben ihren Hafen inbrünstig! Riesige Kreuzfahrtschiffe wie die Queen Mary 2 fahren hier ein. Gewaltige Containerschiffe löschen ihre Ladung. In den Docks liegen Ozeanriesen und leuchten bei Dunkelheit wie eigene kleine Städte. Der berühmte Altonaer Fischmarkt, die schönen Alsterarkaden oder das Vergnügungsviertel von St. Pauli sind im Handumdrehen erreicht – kurz: hier gibt es einfach immer etwas zu sehen! 
     
Starten Sie Ihre Besichtigungstour am besten bei der Landungsbrücke von St. Pauli mitten im Herzen der Stadt. Dieser „schwimmende Bahnhof“ ist ein zentraler Verkehrsknotenpunkt und eine beliebte Anlaufstelle. Genießen Sie die Atmosphäre am Ufer der Elbe und das Treiben am Wasser. Mit ein wenig Glück fährt gerade ein großer Luxusliner ein! Der Pegelturm an der alten Abfertigungshalle ist das markanteste Bauwerk und zeigt noch heute den Wasserstand an. In der Nähe der Flaniermeile finden sich zahllose gastronomische Angebote und Souvenirläden. Außerdem können Sie drei sehenswerte Museumsschiffe betreten. Gegenüber sehen Sie übrigens das große Zelt für das Erfolgs-Musical „König der Löwen“ – die Stadt ist auch ein bedeutender Musical-Standort. 
    
An der schwimmenden Anlegestelle starten außerdem die Hafenrundfahrten. Zu einem richtigen Hamburg-Besuch gehört eine Fahrt auf jeden Fall dazu! Unser Tipp: Informieren Sie sich vorher über die Abfahrtszeiten an Ihrem Besuchstag, da diese von den Gezeiten abhängen.
    
Nur ein paar Schritte entfernt bietet sich die Gelegenheit, unter dem Wasser hindurchzulaufen: Hier liegt der Eingang zum historischen Alten Elbtunnel. Die erste Flussuntertunnelung auf dem europäischen Kontinent galt bei ihrer Eröffnung im Jahr 1911 als Sensation. Wenn Sie ganz hindurchgehen, eröffnen sich auf der anderen Seite schöne Ausblicke auf das Elbpanorama. Wenn dann noch am Horizont die Sonne versinkt, kann man schon ins Schwärmen kommen! Bei Nacht erwacht dann das legendäre Vergnügungsviertel von St. Pauli zum Leben: Die weltbekannte Reeperbahn liegt in unmittelbarer Nähe, Nachtschwärmer wie Touristen bevölkern nun die „sündige Meile“ (die auch genügend weniger Sündiges zu bieten hat!).      
 
Innenstadt und weitere Ziele
Wahrzeichen Hamburgs ist der „Michel“. Die bekannte Kirche besitzt in 132 m Höhe eine Aussichtsplattform, von der aus Sie einen hervorragenden Rundum-Blick über die Stadt genießen. Verlassen Sie dazu das Ufer und gehen Sie etwa 900 m in nordwestlicher Richtung. Sie passieren dabei den Ausläufer des schönen Alten Elbparks. Der Turm der Kirche ist sowohl über eine Treppe als auch einen Aufzug zu „erklimmen“.
    
Von hier aus sind es nur weitere 1,5 km zu den Alsterarkaden und dem Jungfernstieg. Die beiden Flaniermeilen an der kleinen Alster und Binnenalster laden zum Spazieren und gehobenem Shopping ein. Hier beginnt die Stadt, sich von ihrer mondänen Seite zu zeigen. Das Ambiente am Wasser ist herrlich, in der Abenddämmerung spiegeln sich die Lichter der Innenstadt besonders schön darin. 
    
Für weitere Ziele sollten Sie sich ein Auto mieten: Der berühmte Tierpark Hagenbeck ist ein sehr beliebter Publikumsmagnet und mit dem Mietwagen schnell erreicht. Zu einem wahren Renner hat sich außerdem das Miniatur Wunderland gemausert. In der mit 1.300 m2 größten Modelleisenbahnanlage der Welt samt „Flughafen“ und „Alpen“ müssen Kinder aufpassen, dass sie vor lauter Erwachsenen noch etwas sehen! Das Gebäude befindet sich in der historischen Speicherstadt, die Sie bei der Gelegenheit gleich mitbesuchen sollten.
     
Zu den interessantesten Festen der Stadt gehören der Hamburger Hafengeburtstag (Mai) mit jährlich über 1 Million Besuchern rund um den Hafen und die Cruise Days (Juli/August, alle zwei Jahre), bei denen Sie gleich mehrere riesige Kreuzfahrtschiffe besichtigen können. Das dreitägige Reeperbahn Festival (September) ist ein großes dreitägiges Musikfestival für Rock- und Popmusik.