Welcome to Avis

AVIS DEUTSCHLAND MIT DEM ZERTIFIKAT „REISEN FÜR ALLE“ AUSGEZEICHNET

AVIS DEUTSCHLAND MIT DEM ZERTIFIKAT „REISEN FÜR ALLE“ AUSGEZEICHNET

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie prämiert Avis für die Paravan-Fahrzeugflotte für Menschen mit Behinderung

Oberursel, 01. Februar 2018 – Am 29. Januar wurde Avis mit dem Zertifikat „Reisen für Alle“ für das Engagement ausgezeichnet, Menschen mit körperlichen Einschränkungen mehr Mobilität in ihrem Alltag zu ermöglichen. Bereits seit zehn Jahren bietet die Avis Autovermietung durch die exklusive Paravan-Kooperation Fahrzeuge für Menschen mit Behinderung an.

„Reisen für Alle“ ist ein Projekt, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird. Ziel ist es, Menschen mit eingeschränkter Mobilität barrierefreies Reisen zu ermöglichen. Die Avis Autovermietung zählt nun zu den 1.700 Betrieben und Angeboten, die den umfangreichen Kriterien des Ministeriums zur Sicherung des hohen Qualitätsstandards für barrierefreies Reisen entsprechen.

Avis Deutschland bietet seinen Kunden in Kooperation mit Paravan, dem Marktführer für Behindertenfahrzeuge und individuell angepasster Fahrzeugumrüstung, die größte Flotte behindertengerechter Fahrzeuge. 20 Fahrzeuge stehen an mehr als 100 ausgewählten Stationen in Deutschland zur Verfügung. Bei Bedarf, frühzeitiger Anmeldung und entsprechender Mietdauer stehen die Mietwagen sogar an allen knapp 350 Stationen der Avis Autovermietung bundesweit zur Verfügung. „Als Autovermietung ist es für uns das wichtigste Ziel, Mobilität für alle zu schaffen. Wir freuen uns, dass wir durch die Partnerschaft mit Paravan auch Lösungen für Menschen mit Behinderung anbieten können. Wir sind stolz darauf, die Zertifizierung „Reisen für Alle“ erhalten zu haben“, so Martin Gruber, Managing Director von Avis Budget in Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen und der Tschechischen Republik.

Die Avis Autovermietung bietet in ihrer Fahrzeugflotte behindertengerechter Mietwagen den VW Caddy Maxi sowie den Ford Tourneo Connect an. Beide Fahrzeuge bieten ausreichend Platz für bis zu sechs Personen und verfügen über Automatik, Navigationssystem und eine Einparkhilfe. Während sich der VW Caddy Maxi sowohl für Selbst- als auch für Mitfahrer eignet, ist der Ford Tourneo Connect speziell für Mitfahrer ausgelegt. Beide Fahrzeuge verfügen über einen Heckeinstieg für Rollstuhlfahrer mit eigener Rampe.

Zertifikat "Reise für Alle"