Welcome to Avis

Braunschweig Autovermietung, wie für Sie gemacht

Mit uns ist es ein Kinderspiel, ein Auto zu mieten. Einfach einsteigen und losfahren. Wohin Sie Ihre Reise auch führen mag, Ihr Schlüssel zur Welt liegt für Sie bereit.

Jetzt buchen
Braunschweig Autovermietung

Entdecken Sie Braunschweig

Die „Stadt der Wissenschaft“ lockt mit viel Geschichte, einer historischen Altstadt und einem Umland, das zu ausgedehnten Wanderungen einlädt. Mit Avis haben Sie den richtigen Partner an Ihrer Seite, um einfach und unkompliziert genau dort anzukommen, wo Sie sein wollen.

 

Die historische Altstadt

Wie kaum eine andere Stadt in Deutschland eint Braunschweig Vergangenheit und Zukunft, Geschichte und Vision, Tradition und Innovation. Mit einem Mietwagen erreichen Sie problemlos die sehenswertesten Ecken der Stadt. Zum Beispiel die historische Altstadt, in der man sich auf einmal wieder wie vor vielen hundert Jahren fühlt.

Der Burgplatz mit der Burg Dankwarderode, auf dem auch das Wahrzeichen der Stadt – der Braunschweiger Löwe – steht, formt zusammen mit dem Dom das sehr sehenswerte Zentrum der Stadt. Auf dem Burgplatz mit seinem noch heute mittelalterlichen Grundriss befand sich bereits im 9. Jahrhundert die Burg der Brunonen. Der hübsche Beiname „die Löwenstadt“ stammt von Herzog Heinrich dem Löwen, der die Stadt im 12. Jahrhundert zu seiner Hauptstadt ernannte. Umrahmt wird der Burgplatz vom klassizistischen Vieweghaus, der Domkirche St. Blasii und von vielen schönen Fachwerkbauten. Tipp: Wer zur Weihnachtszeit hier ist, hat Glück und kann über den berühmten Braunschweiger Weihnachtsmarkt schlendern. Er findet jedes Jahr auf dem Burgplatz statt und hat über 300 Jahre Tradition. Dank der historischen Kulisse mit Burg und Dom gilt er als einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland. 

Auch dem Braunschweiger Altstadtmarkt sollten Sie unbedingt einen Besuch abstatten. Der Platz stammt aus dem 12. Jahrhundert und sein Mittelpunkt ist der 1408 in Blei gegossene Marienbrunnen. Im Mittelalter war der schöne Altstadtmarkt nicht nur der wichtigste Handelsplatz der Stadt, sondern hier fand alles statt, was Aufsehen erregte: Hinrichtungen und Jahrmärkte, Reiterspiele, Paraden und Prozessionen. Heute geht es auf dem Marktplatz nicht mehr ganz so bunt zu, aber auch bei einem Besuch des Altstadtrathauses, der Martinikirche (12.-14. Jahrhundert), des Alten Zollhauses von 1643 und dem Gewandhaus mit Renaissancegiebel von 1590/91 werden Sie nicht aus dem Staunen herauskommen. 

Einen wunderschönen Panoramablick über die Braunschweiger Altstadt haben Sie übrigens vom Rathaus aus. Wer sich auf den 61 Meter hohen Turm wagt, sollte allerdings schwindelfrei sein.