Welcome to Avis

Autovermietung Hannover

Avis Hannover bietet Ihnen Mietstationen überall in der Stadt und am Flughafen.

Hannover, die Hauptstadt Niedersachsens, ist eine wunderschön restaurierte Stadt, die für ihre großartigen Schlossgärten, Parks und Springbrunnen bekannt ist. In der Stadt finden zudem einige der größten Messen der Welt statt.
Jetzt buchen

Mit dem Mietwagen in der Messestadt

Besuchen Sie nicht nur die niedersächsische Landeshauptstadt, sondern auch das landschaftlich reizvolle Umland. Insgesamt fünf günstig gelegene Stationen stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie ein Auto, einen Transporter oder einen LKW mieten möchten.
 
Die Messestadt
In Hannover finden einige der weltweit wichtigsten Messen statt, darunter die Computermesse CeBIT. Das Messegelände ist im Süden der Stadt gelegen und mit dem Auto schnell und problemlos zu erreichen. Die Stadt verfügt über einen gut ausgebauten Schnellstraßenring mit einem modernen Verkehrsleitsystem, das auch bei Großveranstaltungen für einen reibungslosen Autoverkehr sorgt.     
 
Die niedersächsische Landeshauptstadt
Ein Besuch in der niedersächsischen Landeshauptstadt lohnt sich das ganze Jahr. Mit einer halben Million Einwohner bietet die Stadt sämtliche Annehmlichkeiten einer Großstadt, viele Sehenswürdigkeiten, internationale Veranstaltungen und ein reichhaltiges Angebot an Gastronomie und Nachtleben. Ein unterhaltsames Ziel ist der Flohmarkt in der Altstadt: Jeden Samstag bieten zahlreiche Händler dort ihren Trödel und Antiquitäten  an. Schlendern Sie am Ufer der Leine entlang und stöbern Sie nach Herzenslust. Anschließend kehren Sie in eine der vielen urigen Altstadtkneipen ein oder machen einen kulinarischen Abstecher in die nahegelegene Markthalle.

Besonders im Frühling ist der Erlebnis-Zoo Hannover mit vielen Jungtieren einen ausgedehnten Besuch wert. Rund 3.400 Tiere sind dort in sieben einzigartigen Themenwelten zu entdecken. Im Sommer locken die Herrenhäuser Gärten mit ihren barocken Gartenanlagen, das größte Schützenfest der Welt und der Maschsee. Gemeinsam mit den Hannoveranern feiert jedes Jahr eine Vielzahl von auswärtigen Gästen am Seeufer das Maschsee Fest. Die vielen kostenlosen Musikdarbietungen und die wunderschöne Atmosphäre am Wasser sind ein echtes Highlight. Sie kommen mit dem Auto? Kein Problem: Der Schützenplatz ist gleich um die Ecke und bietet Platz für ca. 4000 Autos.

Die Herrenhäuser Gärten im Westen der Stadt sind ein echtes Kleinod barocker Gartenkunst und eine einzigartige Kulisse für Gartentheater, Kleinkunst und das internationale Feuerwerksfestival. Genießen Sie Kunst auf hohem Niveau in einer der schönsten Parkanlagen Europas. Dank der guten Verkehrsanbindung sind die königlichen Gärten ohne Schwierigkeiten mit dem Auto zu erreichen. Im direkten Einzugsbereich der Herrenhäuser Gärten sind zahlreiche Parkplätze vorhanden.

Wenn Sie es lieber ein wenig ruhiger mögen, lädt der zentrumsnahe Stadtwald Eilenriede zum Spazierengehen ein. Wussten Sie übrigens, dass die Eilenriede doppelt so groß wie der New Yorker Central Park ist? Gerade im Herbst, wenn sich das Laub bunt färbt, sind ausgedehnte Streifzüge wunderbar dazu geeignet, die Seele baumeln zu lassen. Und im Winter verzaubert Sie die Leinestadt mit ihrem traditionellen Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt. Rund um Marktkirche, Ballhof und Historisches Museum sorgen „Wunschbrunnenwald“, „Finnisches Weihnachtsdorf“ und „Handwerkergasse“ für vorweihnachtliche Stimmung.      
  
Das Umland
Das wunderschöne Umland von Hannover bietet eine Fülle von interessanten Tageszielen. Mit seinen ländlichen Gemeinden, dem Steinhuder Meer und dem Deister ist für jeden Geschmack etwas dabei. Eine Tagestour mit einem unserer Mietwagen bietet Ihnen dabei ein Höchstmaß an Mobilität. Und wenn Sie ein Auto in Hannover mieten, ist selbst ein Abstecher in die Autostadt Wolfsburg kein Problem. Aber auch die nähergelegenen Ziele rund um die Landeshauptstadt sind äußerst reizvoll. Sie wandern gern? Dann ist der Deister im Südwesten der Stadt genau das Richtige für Sie. Das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands steigt an seiner höchsten Erhebung 405 m an und ist ein echtes Outdoor-Paradies für Wanderer, Mountainbiker, Familien und Jogger. Und in der unmittelbaren Umgebung finden sich nicht nur alte Rittergüter und historische Mühlen, sondern auch sehenswerte Klöster.

Im Süden der Stadt lädt Schloss Marienburg ein. In der Mitte des 19. Jahrhunderts ließ König Georg V. dieses Märchenschloss bauen und schenkte es seiner Frau Marie zum Beweis seiner Liebe. Das Schloss zählt heute zu den beeindruckendsten Baudenkmälern Deutschlands und kann von März bis November täglich besichtigt werden. Darüber hinaus finden regelmäßig Kulturveranstaltungen in dieser einmaligen, historischen Kulisse statt.

Eine halbe Autostunde westlich der Landeshauptstadt liegt das Steinhuder Meer, Niedersachsens größtes Binnengewässer. Der 32 Quadratkilometer große See ist bei den Hannoveranern als Naherholungsgebiet beliebt. Ob Sie um den See wandern oder einen Bootsausflug zur Inselfestung Wilhelmstein machen möchten: Hier sind Ihrem Bewegungsdrang keine Grenzen gesetzt. Bei schönem Wetter kann man viele der insgesamt 3.000 Segelboote auf dem Wasser sehen. Und wenn es im Winter kalt genug ist und der See zufriert, kann man auf dem Steinhuder Meer sogar Schlittschuhfahren.
 
Damit das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, laden Restaurants, Aalräuchereien und Kneipen am Seeufer zum Einkehren ein. Mit Avis finden Sie den richtigen Leihwagen für Ihre Entdeckertouren in und um die niedersächsische Landeshauptstadt.