Welcome to Avis

Autovermietung Bordeaux Saint Jean Bahnhof

Autovermietung Bordeaux Saint Jean Bahnhof Book a car from this location

Opening times

Day Opening

Address

Bordeaux Saint Jean Bahnhof Autovermietung, wie für Sie gemacht

Wir machen es Ihnen leicht, ein Auto zu mieten. Denn wir verstehen, dass Sie so schnell wie möglich losfahren und das Beste aus Ihrer Reise machen möchten. Wo auch immer Ihre Reise Sie hinführt, wir halten Ihren Schlüssel zur Welt bereit.
Avis Autovermietung

Planen Sie Ihre Reise ab Bordeaux

Sie gelangen in nur 10 Minuten ins Zentrum von Bordeaux. Die in das Weltkulturerbe aufgenommen Stadt hat einiges zu bieten. Bordeaux ist als Anbauregion für Wein berühmt. Eine Rundfahrt durch die weitläufigen Weinberge ist daher ein absolutes Muss.

Bordeaux ist eine der berühmtesten Weinanbauregionen der Welt. Eine Rundfahrt durch die weitläufigen Weinberge ist daher ein absolutes Muss. Mehr als 10.000 Châteaux rund um Bordeaux widmen sich der Weinproduktion – einige der teuersten Weine der Welt werden hier hergestellt. Viele Weingüter haben eigene Restaurants, die klassische französische Gerichte servieren. Im eleganten L’Atelier de Candale können Sie im Freien sitzen und den Blick über die grüne Landschaft schweifen lassen.

Wenn Sie mehr über die Weinbauregion erfahren möchten, sollten Sie das Musée du Vin et du Négoce besuchen, das sich der Geschichte des lokalen Weinanbaus widmet.

Bordeaux zeichnet sich außerdem durch eine wachsende Kunstszene aus. Dies zeigt sich besonders eindrucksvoll im Musée des Beaux-Arts mit seiner umfassenden Sammlung an Kunstwerken, die von der Renaissance bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts reicht. Wenn Sie zeitgenössische Kunst bevorzugen, sollten Sie das CAPC, das Museum für moderne Kunst, besuchen. Legen Sie Ihre Abendgarderobe an und besuchen Sie eine Vorstellung im Grand Theatre de Bordeaux, das seinen Betrieb bereits Ende des 18. Jahrhunderts aufgenommen hat.

Roadtrips ab Bordeaux

Fahren Sie auf der beliebten Route von Bordeaux nach Biarritz und entdecken Sie unterwegs Frankreichs Surfer-Küste. Legen Sie einen Zwischenhalt im Parc Naturel Regional des Landes de Gascogne ein. In diesem Nationalpark können Sie durch den Wald reiten, eine Fahrt mit dem Kanu oder Kajak auf der Leyre unternehmen oder einfach nur durch die wunderschöne Natur spazieren. Die schicke Küstenstadt Biarritz beeindruckt nicht nur mit atemberaubenden Stränden, sondern bietet auch alles, wovon Surfer und Nachtschwärmer träumen.

Nach nur einer Stunde Fahrt ab Bordeaux in Richtung Westen erreichen Sie die hübsche Küstenstadt Arcachon. Der beliebte Sandstrand Plage d'Arcachon ist dank seines ruhigen Wassers perfekt für Familienausflüge. Hier befindet sich außerdem die größte Düne Europas. Wenn Sie fit genug sind, erklimmen Sie die seitlich an der Düne gelegene Treppe. Oben angekommen, können Sie aus 107 Meter Höhe den eindrucksvollen Ausblick auf das Meer genießen. Runden Sie Ihre Reise mit einem Besuch der Compagnie des Glaces ab – die beste Eisdiele der Stadt verkauft jede erdenkliche Eissorte.

Französische Verkehrsregeln

strong>Rechts- oder Linksverkehr?
In Frankreich fährt man auf der rechten Straßenseite.
 
Straßenverkehrsgesetze
  • Mobiltelefone dürfen nur mit einer Freisprechanlage benutzt werden. Kopfhörer oder Headsets dürfen nicht benutzt werden.
  • In Städten und Ortschaften sowie auf kleineren Straßen, und wo nicht ausgeschildert, sollte die Vorfahrtsregel „rechts vor links“ befolgt werden.
  • Busspuren dürfen nur von Bussen, Taxis und Radfahrern genutzt werden.
  • Es wird empfohlen, jederzeit mit Scheinwerfern zu fahren.
 
Höchstgeschwindigkeit
Geschwindigkeitsbegrenzungen werden in km/h angezeigt.
 
Für einen Avis Mietwagen ohne Anhänger gilt:
  • innerorts: 50 km/h
  • außerorts: 90 km/h
  • auf vierspurigen Schnellstraßen: 110 km/h
  • auf Autobahnen: 130 km/h

Abweichungen sind ausgeschildert.
 
Bei schlechten Wetterverhältnissen können andere Geschwindigkeitsbegrenzungen gelten. Bitte beachten Sie die Straßenschilder.
 
Kindersitz- und Anschnallpflicht
  • Es besteht Anschnallpflicht für alle Insassen.
  • Kinder, die jünger als 10 Jahre und leichter als 36 kg sind, müssen in einem altersgerechten Kindersitz transportiert werden. 
  • Kinder bis 9 kg müssen auf dem Rücksitz und entgegen der Fahrtrichtung sitzen. 
 
Bitte beachten Sie, dass es in der Verantwortung des Erziehungsberechtigten oder Fahrzeugmieters liegt, einen Kindersitz zu befestigen.
 
Diese Verkehrsregeln sind als Orientierungshilfe zu verstehen. Wir bemühen uns, die Angaben stets aktuell zu halten, können aber keine Gewährleistung übernehmen.