Welcome to Avis

Die Glasstraße – Oberpfälzer Wald und Bayerischer Wald

Seit rund 700 Jahren ist die Region Ostbayern ein bedeutendes Glaszentrum. Im Oberpfälzer- und Bayerischen Wald bewegen sich heute viele Manufakturen zwischen modernen Fertigungstechniken und altbewährtem Handwerk, die in Showrooms und Werksverkäufen bestaunt werden kann. Mit F.X. Nachtmann, Zwiesel Kristallglas, Poschinger oder Spiegelau residieren hier Glasproduzenten von Weltrang; hinzu kommen Dutzende kleinere, nicht weniger feine Glashütten und sogar ganze Dörfer oder Parklandschaften, die im Zeichen des eleganten Werkstoffs stehen. Die im Folgenden vorgestellte Glasstraße führt zugleich durch eine ursprüngliche Naturlandschaft, in der Tiere wie der Luchs und Braunbär heimisch sind. Als das Meer der wogenden Wälder wird seit jeher der Bayerische Wald gerühmt, das von Mythen umwobene Mittelgebirge der Buchen, Fichten und Föhren, der malerischen Seen und der kristallklar sprudelnden Bäche, der imposanten Schluchten und der von der Eiszeit harmonisch gerundeten Berge. 

Reiseroute als PDF herunterladen ›

ZUR KARTENDARSTELLUNG ›
Jetzt Mietwagen buchen und Deutschland erkunden