Welcome to Avis

Romantischer Rhein – Welterbe und Sagenland

Um kaum einen Fluss ranken sich so viele Mythen wie um den Rhein. Das Rheingold und die Nibelungen, die Loreley und nicht zuletzt die sogenannte Rheinromantik mit mittelalterlichen Burgen, die sich mit dem Strom durch eine beeindruckende Landschaft ziehen. Seitdem die alten Germanen die römischen Legionen am Ostufer aufhalten konnten, war „Vater Rhein“ untrennbar mit deutscher Geschichte verbunden. In der Gegenwart verspricht eine rund 200 Kilometer lange Autofahrt flussabwärts von Mainz bis Bonn nicht nur fahrerischen, sondern auch kulinarischen Genuss, da die Reise mitten durch die Weingebiete von Rheingau und Mittelrhein führt. Herausragend ist dabei auch die Landschaft des Oberen Mittelrheintals, das mit seinen bewirtschafteten Steillagen und seiner unvergleichlichen Dichte an Burgen und Schlössern von der UNESCO als Welterbe ausgewiesen wird

Reiseroute als PDF herunterladen ›
Jetzt Mietwagen buchen und Deutschland erkunden