Megalithkultur-Straße
Welcome to Avis

Megalithkultur-Straße: Sagenumwobene Schönheiten in Nordwestdeutschland

Mit dem Avis-Mietwagen geht es von Hannover zur Straße der Megalithkultur, die auf mehr als 330 Kilometern an zahlreichen archäologischen Stätten vorbei in die Vergangenheit führt.

Auf den ersten Blick erscheinen sie manchmal karg oder gar trist. Geht man näher an die riesigen Steine heran, entpuppt sich dieser erste Eindruck oft als falsch. In zahlreichen Wäldern in Norddeutschland liegen mystische, manchmal kreisrunde, manchmal längliche Ansammlungen riesiger Findlinge. Dahinter verbergen sich faszinierende Bauten aus Granitsteinen, die mit der vorletzten Eiszeit aus dem Norden in unsere Breitgrade geschoben wurden. In der Jungsteinzeit gaben die Europäer ihr Leben als Jäger und Sammler auf und wurden zunehmend sesshaft. Mit der bäuerlichen Lebensweise änderte sich auch der Umgang mit den Verstorbenen. Ihnen zu Ehren errichtete man in mühevoller Arbeit aus den Findlingen eindrucksvolle Grabanlagen inmitten der dichten Wälder und auf kleinen Berge.

Autovermietung Hanover